• Beratung und Fragen: 0491 2029
  • kostenloser Versand ab 50€*
  • Wir sind ein Familienunternehmen
  • Eigene Werkstatt für schnellen Service
  • Bahnhofsring 28, 26789 Leer
  • Beratung und Fragen: 0491 2029
  • kostenloser Versand ab 50€*
  • Wir sind ein Familienunternehmen
  • Eigene Werkstatt für schnellen Service
  • Bahnhofsring 28, 26789 Leer
Rotho Bella Bambina WC-Sitz

Rotho Bella Bambina WC-Sitz

7,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Toilettensitz für Kinder - Genau wie die Großen

Wenn ihr merkt, dass euer Kind auf seine Windel verzichten möchte, ist die Freude groß. Aber dann kommt die große Frage: Töpfchen oder Toilettensitz. Meist entscheiden die Kinder selbst was sie wollen. So kann es sein, dass euer Kind empfindet ein Töpfchen sei für Babys und es möchte gleich auf den großen Thron. Denn wenn Mama und Papa die Toilette benutzen, dann wollen eure Kleinen es auch mal probieren. Dann ist es Zeit für einen Toilettensitz für Kinder um es bei seinen ersten Toilettenversuchen zu unterstützen.


Toilettenaufsatz für Kinder - Großer Schritt für kleine Leute

Doch auf einer großen Toilette zu sitzen ist gar nicht mal so einfach und häufig haben die Kleinen Angst davor, in die noch zu große Öffnung abzurutschen. Toilettentrainer oder Toilettensitze für Kinder passen die Toilette den Bedürfnissen der Kinder an. Sie sind auf die Größe eures Kindes zugeschnitten und ermöglichen ein sicheres und bequemes Sitzen.

Da sie auch als Sitzverkleinerer dienen, reduziert sich die Öffnung der Toilette und vermittelt euren Kleinen Sicherheit, ebenso sorgt die erhöhte Rückenlehne für eine optimale Sitzhaltung und hilft euren Kindern dabei die Umgewöhnung zu erleichtern.

Ein Toilettensitz fördert auch noch zusätzlich das Selbstvertrauen eures Kindes, da es den Toilettensitz ohne Hilfe selbst auflegen kann. So macht ein Toilettenaufsatz den Abschied von der Windel euer Kind und euch als Eltern um vieles leichter.

So funktioniert ein Toilettensitz für Kinder

Die Handhabung der Toilettensitze ist denkbar einfach: Sie werden auf oder unter der WC-Brille aufgesetzt, wo sie dank einer speziellen Haltevorrichtung auf der Unterseite sicheren Halt finden; werden sie nicht gebraucht, sind sie mit einem Griff entfernt und platzsparend verstaut.

Gereinigt wird der Toilettensitz mit etwas Seife und einem feuchten Tuch. Zusätzlich verhindert ein Spritzschutz Verunreinigungen nach vorne. Ein Toilettensitz fördert auch noch zusätzlich das Selbstvertrauen eures Kindes, da es den Toilettensitz ohne Hilfe selbst auflegen kann.

Ideal auch für unterwegs

Mit einem Toilettenaufsatz sind größere und Kleinkinder auch unterwegs gut gewappnet. Denn den Sitz kann man problemlos mit auf reisen nehmen. So kann euer Liebling sich überall wie zuhause fühlen.