• Beratung und Fragen: 0491 2029
  • kostenloser Versand ab 50€*
  • Wir sind ein Familienunternehmen
  • Eigene Werkstatt für schnellen Service
  • Bahnhofsring 28, 26789 Leer
  • Beratung und Fragen: 0491 2029
  • kostenloser Versand ab 50€*
  • Wir sind ein Familienunternehmen
  • Eigene Werkstatt für schnellen Service
  • Bahnhofsring 28, 26789 Leer

MAM Fun to Drink Cup 270

8,49 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Erste Trinkversuche – Ausgestattet mit einem harten Trinkschnabel ist der MAM Becher ideal für den Wechsel vom Trinklernbecher auf ein Glas Babygerechte Form – Der Trinkbecher mit Deckel hat eine ergonomische Form und rutschfeste Grifflächen, die kleinen Kinderhänden das Halten erleichtern Einzigartiges Ventilsystem – Der MAM Becher kann an die individuelle Entwicklung des Kindes angepasst werden. Mit eingesetztem Ventil ist dieser auslaufsicher und ohne Ventil ist der Trinkfluss frei Praktisch für unterwegs – Der MAM Baby Becher wird mit Verschlussdeckel für einen hygienischen Transport geliefert und kann so Zuhause und auch unterwegs verwendet werden Lieferumfang und Details – MAM Fun to Drink Cup (270 ml), Trinklernbecher inklusive Ventil und Verschlusskappe, Artikelnummer 67462400


GEBRAUCHSHINWEISE:

Vor dem ersten Gebrauch

  • Das Produkt vor dem ersten Gebrauch in sämtliche Einzelteile zerlegen und reinigen. Einzelteile anschließend 5 Minuten lang in kochendes Wasser legen. Dies dient zum Sicherstellen der Hygiene. Nähere Informationen zum Reinigen finden Sie in dem entsprechenden Abschnitt.


Reinigen

  • Das Produkt vor jedem weiteren Gebrauch in sämtliche Einzelteile zerlegen und in warmem Seifenwasser reinigen. Aus Hygienegründen vor dem Sterilisieren gut mit sauberem Wasser abspülen. Keine Reinigungsprodukte mit schädlichen Inhaltsstoffen wie Alkohol, Chlor und/oder Mikroplastik verwenden.
  • Kontrollieren Sie alle Einzelteile des Trinkbechers vor jedem Gebrauch. Werfen Sie ihn beim ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Verschleiß sofort weg.
  • Für eine optimale Reinigung MUSS der Trinkbecher in sämtliche Einzelteile zerlegt werden. Reinigen im zusammengesetzten Zustand kann den Trinkbecher beschädigen.
  • Geeignet für die Reinigung im oberen Fach des Geschirrspülers (bei bis zu 65 °C).
  • Einzelteile können durch Lebensmittel verfärbt werden. Dies hat keine negativen Auswirkungen auf das Material.
  • Keine scheuernden Reinigungsmittel verwenden. Nur weiche Bürsten oder weiche Schwämme verwenden. Harte Reinigungsbürsten können den Kunststoff zerkratzen.
  • •Sicherstellen, dass sich nach dem Reinigen keine Nahrungsreste mehr in den Einzelteilen des Trinkbechers befinden.


Sterilisieren

  • Für eine optimale Sterilisation MUSS der Trinkbecher in sämtliche Einzelteile zerlegt werden.
  • Alle Einzelteile des Trinkbechers vor dem Sterilisieren reinigen.
  • Nach der Reinigung kann wie folgt sterilisiert werden: Dampfsterilisation (elektrisch oder in der Mikrowelle, je nach Anweisungen des Herstellers), Sterilisieren in kochendem Wasser (mindestens 5 Minuten) oder in einer Sterilisationslösung. Alle Einzelteile nach dem Abkochen oder Sterilisieren abkühlen lassen.
  • Teile (einschließlich des Trinkschnabels) nicht länger als empfohlen in der Sterilisationslösung liegen lassen oder direkter Sonne bzw. Hitze aussetzen – sonst könnten die Funktion des Produkts oder der Trinkschnabel beeinträchtigt werden.
  • Trinkbecher NIEMALS im zusammengesetzten Zustand sterilisieren. Das kann den Trinkbecher beschädigen und die Gewinde verziehen, mit denen der Trinkbecher zusammengeschraubt ist.


Weitere wichtige Informationen

  • Darauf achten, dass die Öffnung des Trinkschnabels nicht verstopft ist.
  • Trinkbecher immer in trockenem Zustand aufbewahren.
  • Nur MAM Trinkschnäbel mit den MAM Trinkbechern verwenden.
  • Um Verletzungen zu vermeiden, Kleinkinder nicht mit dem Trinkbecher herumlaufen lassen.
  • Das Baby NIEMALS mit dem Trinkbecher schlafen legen. Länger anhaltender Kontakt mit Flüssigkeiten kann Karies verursachen.
  • Die Auslaufsicherheit des Trinkbechers wird durch kohlensäurehaltige Getränke beeinträchtigt.
  • NIEMALS einen verschlossenen Trinkbecher erhitzen. Trinkbecher NIEMALS in einen Backofen stellen. Beim Erwärmen in der Mikrowelle mit besonderer Vorsicht vorgehen. Nach dem Erwärmen des Trinkbechers stets sorgfältig umrühren, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen. NIEMALS kochendes Wasser in den Becher einfüllen. Vor dem Füttern immer die Temperatur überprüfen. Der Trinkbecher darf nicht für heiße Getränke (über 40 °C) verwendet werden.
  • Bitte bewahren Sie die Hinweise gut auf.