• Beratung und Fragen: 0491 2029
  • kostenloser Versand ab 50€*
  • Wir sind ein Familienunternehmen
  • Eigene Werkstatt für schnellen Service
  • Bahnhofsring 28, 26789 Leer
  • Beratung und Fragen: 0491 2029
  • kostenloser Versand ab 50€*
  • Wir sind ein Familienunternehmen
  • Eigene Werkstatt für schnellen Service
  • Bahnhofsring 28, 26789 Leer

MAM Feel Good Glass Bottle 260

12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Premium Glas

  • Diese Babyflaschen sind ideal für Eltern, die das Material Glas bevorzugen, denn sie sind hitze- und temperaturschockbeständig sowie recyclebar.
  • Stylishes Design – Die MAM Flaschen aus Glas überzeugen mit ihrem schönen Design und die praktische Schutzkappe schützt vor dem Auslaufen und Verschmutzungen.
  • Weite Öffnung – Mit ihrer ergonomischen Form ist die MAM Glasflasche leicht zu halten und steht sicher. Die weite Öffnung macht das Reinigen und Befüllen einfach.
  • Softer Sauger – Der Sauger der Trinkflasche fürs Baby eignet sich ab 0+ Monaten/ ab der Geburt und ist aus weichem MAM SkinSoft Silikon, welches sich vertraut in Babys Mund anfühlt.
  • Praktischer Lieferumfang – MAM Glasflasche Feel Good mit Schutzkappe (auch Messbecher) und Sauger Gr. 1 (0+ Monate), spülmaschinengeeignet, Artikelnummer: 67036700


Gebrauchshinweise

  • Das Produkt vor dem ersten Gebrauch in sämtliche Einzelteile zerlegen und reinigen. Einzelteile anschließend 5 Minuten lang in kochendes Wasser legen. Dies dient zum Sicherstellen der Hygiene. Nähere Informationen zum Reinigen finden Sie in dem entsprechenden Abschnitt.
  • Bei der ersten Verwendung, aber auch nach längerem Gebrauch, kann das Ventilationsloch (in der erhöhten Blase an der Unterseite des Saugers) zusammenkleben. Dadurch kann keine Luft beim Füttern in die Flasche eindringen und der Sauger zieht sich zusammen. Vorsichtig einige Male mit dem Daumen oder Finger über die Blase (Lüftung) streichen, um den Schlitz wieder zu öffnen.


  • Reinigen
    • Das Produkt vor jedem weiteren Gebrauch in sämtliche Einzelteile zerlegen und in warmem Seifenwasser reinigen. Aus Hygienegründen vor dem Sterilisieren gut mit sauberem Wasser abspülen. Keine Reinigungsprodukte mit schädlichen Inhaltsstoffen wie Alkohol, Chlor und/oder Mikroplastik verwenden. Teile nicht länger als empfohlen in einer Reinigungslösung liegen lassen – dadurch könnte die Funktion des Produkts beeinträchtigt werden.
    • Vor jedem Gebrauch alle Einzelteile der Flasche prüfen und den Sauger in alle Richtungen ziehen. Bei den ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Verschleiß, Sprüngen im Glas oder Glassplittern innen oder außen an der Flasche entsorgen.
    • Glasflaschen können durch plötzliche Temperaturschwankungen Sprünge entwickeln oder zerbrechen.
    • Beim Abkochen bitte folgendes beachten: Glasflaschen nicht unbeaufsichtigt in kochendem Wasser liegen lassen, da das Glas durch unkontrollierte Stöße gegen den Topf oder andere Glasteile beschädigt werden kann. Wir empfehlen, den Flaschenkörper separat abzukochen.
    • Für eine optimale Reinigung MUSS die Trinkflasche in sämtliche Einzelteile zerlegt werden. Reinigen im zusammengesetzten Zustand kann die Flasche selbst oder die Kunststoffteile beschädigen.
    • Geeignet für die Reinigung im oberen Fach des Geschirrspülers (bei max. 65 °C), jedoch können Kunststoff-/Silikonteile durch Lebensmittel verfärbt werden. Dies hat keinen negativen Einfluss auf das Material.
    • Keine aggressiven Reinigungsmittel oder Metallgegenstände verwenden, um die Flasche zu reinigen oder den Inhalt umzurühren. Dadurch kann das Glas beschädigt werden. Nur weiche Bürsten oder weiche Schwämme verwenden, um eine Beschädigung des Glases und/oder des Aufdrucks zu vermeiden. Harte Reinigungsbürsten können das Glas und die Kunststoffteile zerkratzen.
    • Sicherstellen, dass sich nach dem Reinigen und vor dem Sterilisieren keine Nahrungsreste mehr in den Einzelteilen der Flasche befinden.

    Sterilisieren
    • Für eine optimale Reinigung/Sterilisation MUSS die Trinkflasche in sämtliche Einzelteile zerlegt werden.
    • Alle Einzelteile der Flasche vor dem Sterilisieren reinigen.
    • Nach der Reinigung kann wie folgt sterilisiert werden: Dampfsterilisation (elektrisch oder in der Mikrowelle, je nach Anweisungen des Herstellers), Sterilisieren in kochendem Wasser (mindestens 5 Minuten) oder in einer Sterilisationslösung.
    • Teile (einschließlich des Saugers) nicht länger als empfohlen in der Sterilisationslösung liegen lassen oder direkter Sonne bzw. Hitze aussetzen – dadurch könnte die Funktion des Produkts oder des Saugers beeinträchtigt werden.
    • Die Glasflasche nicht in den oberen Korb des MAM Mikrowellen-Dampfsterilisators legen, da das Gewicht der Flasche den Korb verformen könnte.
    • Flasche NIEMALS im zusammengesetzten Zustand sterilisieren. Das kann die Flasche beschädigen und die Gewinde verziehen, mit denen die Flasche zusammengeschraubt ist.

    Anweisungen zum ERWÄRMEN
    • Flasche durch eine der folgenden Methoden erwärmen: In einem Flaschenwärmer, einem Behälter mit erwärmtem Wasser oder unter fließend heißem Wasser.
    • NIEMALS kochendes Wasser in die Flasche einfüllen.
    • NIEMALS eine verschlossene Flasche erhitzen oder kühlen. Schutzkappe und Sauger (mit dem Schraubring) vor dem Erwärmen abnehmen, insbesondere vor dem Erwärmen in einem Flaschenwärmer oder in der Mikrowelle. Nicht überhitzen, da dies die Flasche beschädigen könnte.
    • Flasche NIEMALS in einen Backofen stellen.
    • Beim Erwärmen in der Mikrowelle mit besonderer Vorsicht vorgehen. Stellenweise kann es zu Überhitzung kommen. Flasche nicht in die Mitte des Drehtellers stellen, da dies zu einer ungleichmäßigen Wärmeverteilung führen kann.
    • Nach dem Erwärmen der Flasche stets sorgfältig umrühren, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen. Verwenden Sie dabei keine Gegenstände aus Metall.
    • Bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung bitte immer die Temperaturangaben der Nahrungshersteller berücksichtigen.
    • Trinkwasser abkochen und auf ca. 40-50° C (je nach Angabe des Nahrungsherstellers) abkühlen lassen. Erst dann das abgekochte Wasser in die Flasche füllen und die empfohlene Milchpulvermenge einfüllen und vermengen.
    • Es wird empfohlen, die Nahrung umzurühren anstatt sie zu schütteln. So lassen sich Luftbläschen vermeiden, die zu Koliken führen können.
    • Auf Trinktemperatur (ca. 37° C) abkühlen lassen.
    • Vor dem Füttern immer die Temperatur überprüfen.
    • Vorsicht mit dem sehr heißen Flaschenkörper nach dem Erwärmen.

    Weitere wichtige Informationen
    • Die Flasche besteht aus natürlichem Glas. Dies ist hygienisch, einfach zu reinigen und relativ bruchempfindlich. Flasche nicht zu starkem Druck aussetzen, da dadurch die Flasche zerbrechen oder die Funktion beeinträchtigt werden könnte.
    • Versuchen Sie nicht, mit einer Nadel oder scharfen Gegenständen die Öffnung des Saugers zu vergrößern.
    • Babys nicht unbeaufsichtigt trinken lassen. Um Verletzungen zu vermeiden, Kinder nicht mit einer Glasflasche herumlaufen lassen.
    • Flasche immer in trockenem Zustand aufbewahren.
    • Sauger in einem trockenen, verschlossenen Behälter aufbewahren.
    • Nur MAM Sauger mit den MAM Flaschen verwenden.
    • Nur zuckerfreie Nahrung oder Flüssigkeiten verwenden.
    • Das Baby niemals mit der Flasche schlafen legen. Länger anhaltender Kontakt mit Flüssigkeiten kann Karies verursachen.
    • Der Flaschensauger ist mit allen MAM Flaschen und dem Trainer+ kompatibel.
    • Sauger in den Schraubring der Flasche einsetzen, bis es hörbar „klickt“.
    • Bitte bewahren Sie die Hinweise gut auf.